Schulisches Armutszeugnis

Lehrermangel in Deutschland

Immer mehr Schüler, aber keine neuen Lehrer: In Deutschland fehlen schon jetzt 32.000 Lehrkräfte. Steigende Geburtenzahlen, Inklusion und der Zustrom geflüchteter Kinder verschärfen den Notstand.
Besonders an Grundschulen wird sich der bereits heute spürbare Lehrermangel weiter verschärfen. So sollen laut einer Studie im Jahr 2025 etwa 35.000 Pädagogen fehlen. Doch was sind die Gründe für den Notstand und wie versuchen Schulen und Länder die Lehrer-Lücke zu schließen? SPIEGEL TV-Autorin Caroline Schiemann hat sich die Versuche angesehen.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?