Verkehrsinfarkt

Dauerstau in Deutschland

Deutschland steht kurz vor dem Verkehrsinfarkt. Noch nie gab es so viele Staus auf unseren Straßen. Ein Dauerzustand, der nicht nur die Nerven der Autofahrer strapaziert, sondern auch die Umwelt verpestet und der Wirtschaft schadet.
Besonders schlimm trifft es München. Durchschnittlich verbringen Autofahrer hier 49 Stunden pro Jahr im Stau. Aber auch in anderen Regionen kommt es immer öfter und länger zum Stillstand auf den Straßen. So hat Nordrhein-Westfalen mit über 450 Tausend Stau-Kilometern 2017 den Rekord gebrochen. Die SPIEGEL TV-Reporter Yasemin Yavuz und Peter Hell haben sich die Blechlawinen und Krisengebiete angesehen.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Dauerstau in Deutschland | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?