Du bist, was du liest

Soziale Medien und Meinungsbildung

Spätestens die Wahl von Donald Trump hat gezeigt, dass die sozialen Medien ein wichtiges Instrument im Wahlkampf sind. Vielleicht sind die digitalen Technologien mittlerweile sogar wahlentscheidend.
Vom arabischen Frühling hin zur amerikanischen Eiszeit – sind soziale Medien nun Fluch oder Segen für die Demokratie? Und welche Konsequenzen hat das für künftige Wahlkämpfe? Auf dem VOCER Innovation Day 2016 im SPIEGEL-Haus in Hamburg haben Journalisten und Internet-Experten nach Antworten auf diese Fragen gesucht. dbate-Reporterin Denise Jacobs hat sich dort umgehört.
4 Min.
|
dbate

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?