Unterwegs auf Deutschlands Horrorpisten

Patient Autobahn

Die deutsche Autobahn ist weltweit ein Mythos der Mobilität. Die besten Tage hat sie jedoch hinter sich. Der Zustand ist oft miserabel bis gefährlich, LKWs verstopfen die Straßen und vermüllt ist sie auch.
Die A2 bei Hannover: Straßenmeister Martin Erler und Hartmut Heine sind auf ihrer täglichen Tour entlang der Standspur. Für die beiden ist es Alltag, für alle anderen erschreckend: Alle paar Meter sind schlimme Beschädigungen, Schlaglöcher, Risse, Dellen zu finden. Nachts werden die Mängel hastig geflickt und sind kurz darauf wieder da. Nicht selten noch größer und heftiger als vorher. Eine milliardenteure Grundsanierung wäre dringend nötig. Aber dafür fehlt das Geld.
Panorama
|
44 Min.
|
NDR

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?