Flüchtlinge auf dem Weg nach Schweden

Auf nach Norden

Halima hat ihren Mann seit Monaten nicht gesehen. Im Frühjahr ist er allein von Syrien nach Schweden geflohen – jetzt sind sie und ihre Kinder nachgereist. In Malmö will sich die Familie endlich wiedersehen.
Am Hamburger Hauptbahnhof kommen täglich rund 1000 Flüchtlinge an. Einige bleiben, andere reisen erschöpft weiter Richtung Skandinavien. Mittendrin im Durcheinander: eine syrische Familie, die so schnell wie möglich nach Schweden und eine junges Frau, die so viel wie möglich helfen will. Eine Reportage der SPIEGEL TV-Autoren Claas Meyer-Heuer und Steffen Vogel.
11 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?