Von Ungarn nach Deutschland

Unterwegs mit privaten Fluchthelfern

Sie konnten die Fernsehbilder nicht mehr tatenlos ertragen: Manu und fünf weitere Deutsche machen sich auf den Weg nach Röszke. Ihr Plan: Flüchtlinge aus dem ungarischen Lager nach Deutschland bringen.
Menschen illegal nach Deutschland zu bringen, ist strafbar. Hunderte private Fluchthelfer sind trotzdem unterwegs. Wie die Flüchtlinge, haben auch sie Angst, an den Grenzen erwischt zu werden. Doch ihre Angst ist nicht groß genug, um sie vom Helfen abzuhalten. SPIEGEL TV-Reporterin Vanessa Schlesier hat deutsche Fluchthelfer auf ihrem riskanten Trip von Ungarn nach Deutschland begleitet.
12 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Unterwegs mit privaten Fluchthelfern | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?