Katastrophen, die Geschichte machten

Der Hurrikan von Galveston

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Als "New York des Südens" wurde Galveston in Texas bezeichnet. Doch die Blütezeit der Insel-Stadt wurde am 8. September 1900 jäh beendet - durch einen Hurrikan der Kategorie 4.
Bislang war Galveston bei Stürmen immer glimpflich davon gekommen, warum sollte es diesmal anders sein? Davon gingen nicht nur die meisten Einwohner, sondern auch die Wetter-Experten aus. Doch sie sollten sich irren. Der Hurrikan mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 230 Stundenkilometern zerstörte die Stadt fast völlig. Mit 8.000 bis 12.000 Todesopfern ist dies die bislang tödlichste Naturkatastrophe der USA. Der Film von Gary Lang zeigt das Ausmaß des Wirbelsturms und wie Galveston 108 Jahre später erneut von einem Hurrikan heimgesucht wurde.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?