Nicht mehr ganz frisch

Die Fantastischen Vier

Seit 25 Jahren stehen sie jetzt gemeinsam auf der Bühne. Keine andere deutsche Rap-Crew hat es so lange miteinander ausgehalten. Ein Film über eine außergewöhnliche Band und eine ganz besondere Freundschaft.
Sie nennen sich selber die "Rap-Zombies" und halten sich für "nicht mehr ganz frisch". Wie schafft man es, sich so lange im Musikgeschäft zu behaupten und nach 25 Jahren immer noch die großen Hallen zu füllen? SPIEGEL-TV-Autorin Christina Pohl portraitiert die deutschen Rapper und begleitete die "Fantas" unter anderem exklusiv backstage zum Mauerfall-Jubiläum am Brandenburger Tor.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?