7 Tage...

Unter Verrückten

Sieben Tage lebt NDR-Autor Christian von Brockhausen in einem Wohnheim für Menschen mit psychischen Störungen. Nach wochenlanger Vorbereitung fassten die Patienten den Mut, Einblicke in ihre Welt zu geben.
Inklusion heißt auch, dass die Patienten auf die Welt draußen zugehen sollten, sagen die Therapeuten einer Wohneinrichtung für psychisch Erkrankte, deshalb unterstützen sie das Filmteam. Doch auch für diese ist der Sieben-Tage-Dreh nicht ganz einfach:
Denn wie verhält man sich denjenigen gegenüber, die in einer vermeintlich anderen Welt leben? Herr Schmalfeld mag mit bloßen Händen keine Gegenstände berühren, Herr Löwe hingegen muss täglich sechs Stunden Wandern und möchte eine Kolonie im Wald gründen. Zwischen Zwangsstörungen und den Bemühungen, wieder Kontakt zum Leben zu bekommen, zeigen die Bewohner der Einrichtung Szenen aus ihrem teils leidvollen Alltag.
7 Tage
|
29 Min.
|
NDR

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?