Das Geschäft mit Altkleidern

Moderecycling

Die Nutzungsdauer von getragenen Kleidungsstücken sinkt enorm, denn es werden immer billigere Textilien und Schuhe produziert und verkauft. Für die Recyclingindustrie ergibt sich daraus ein lukratives Geschäft.
Zwischen 25 und 30 LKW mit Altkleidern kommen täglich beim Recycler "Soex" an - das entspricht knapp 400 Tonnen. Als weltweit erstes Unternehmen testet die Firma das Recycling von Schuhen. Beim Sortieren sind Erfahrung und Schnelligkeit gefragt. Etwa 60 Prozent der angelieferten Textilien werden wiederverwendet zum Tragen. SPIEGEL TV Wissen-Autorin Carla Buchal zeigt, welche Möglichkeiten sich die Recyclingindustrie zu Nutze macht.
42 Min.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?