Louis Therouxs "Amerika Extrem"

Killadelphia

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Es geht um Drogen, Macht und Geld. Theroux begleitet die Polizei durch ein Viertel Philadelphias, in dem an jeder Ecke Kleindealer stehen und trifft einen ihrer Hintermänner.
Für die BBC-Filmreihe „Law and Disorder“ reist Reporter Louis Theroux in die US-amerikanische Großstadt Philadelphia, die umgangssprachlich auch „Killadelphia“ genannt wird. Eine Waffe zu tragen gehört hier zur Tagesordnung - pro Jahr werden 200 bis 300 Morde verübt. Um herauszufinden, warum die Gewalt- und Verbrechensrate in Philadelphia so hoch ist, begleitet Theroux Polizisten bei ihren Einsätzen, spricht mit Junkies und Straßendealern und macht schließlich auch Bekanntschaft mit einem lokalen Drogenbaron. Ein Film von Louis Theroux und Emma Cooper.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?