DER SPIEGEL live in der MH Hannover

Kann Medizin auch schaden?

Sinnlose Labordiagnostik, unnütze Bildgebung, überflüssige Operationen - Wann bringt Medizin mehr Schaden als Nutzen? Darüber diskutiert Mediziner und Politiker Karl Lauterbach mit SPIEGEL-Redakteur Jörg Blech.
Angst vor Behandlungsfehlern, Druck von Patienten, Geldmacherei, Zeitmangel, Unkenntnis – Was sind die wahren Gründe von Übertherapie? Welche Antworten kann die Gesundheitspolitik geben? Wie sieht es mit der ethischen Verantwortung des einzelnen Arztes aus? Und wie können Patienten überflüssigen Heilversuchen entgehen? Das Gespräch fand am 16.11.2016 in der Medizinischen Hochschule Hannover statt.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Kann Medizin auch schaden? | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?