Hinter den Türen des Hochhausghettos

Gestrandet am Kölnberg

4100 Menschen aus 60 Nationen. Der Kölnberg ist ein Hochhauskomplex mit eigener Polizeiwache. Kaum jemand ist freiwillig hier - außer den Straftätern, die in der Anonymität Schutz finden.
Die Siedlung "Auf dem Kölnberg" ist ein Sammelbecken der Gescheiterten. Die Polizei versucht die Ordnung einigermaßen aufrecht zu erhalten, aber schon die Kommunikation mit den Bewohnern ist aufgrund der Sprachschwierigkeiten häufig problematisch. Wenn am Ende des Monats das Geld knapp wird, ist die Stimmung gereizt. Das bekommen auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter zu spüren, die in einem kleinen Laden in Kölnberg Lebensmittel kostenlos verteilen. Der Drogenhandel und die illegale Prostitution sind kaum in den Griff zu bekommen. Eine SPIEGEL TV Reportage von David Walden.

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: