DER SPIEGEL live in der CAU zu Kiel

Vom Umgang mit den Meeren

Wie schlimm steht es um die Ozeane? Darüber reden der Greenpeace-Meeres-Experte Thilo Maack und Christopher Zimmermann, Leiter des Thünen-Instituts für Ostseefischerei, mit SPIEGEL-Redakteur Philip Bethge.
Millionen Tonnen Plastikmüll gelangen jedes Jahr in die Meere, verschmutzen die Ozeane und töten Vögel. Durch Überfischung schrumpfen Fischbestände drastisch. Doch wie lassen sich die Ozeane nutzen, ohne sie noch mehr zu schädigen? Was ist die Menschheit bereit, für den Erhalt maritimer Lebensräume und ihrer Bewohner zu tun? Und: Sind die Meere überhaupt in einer historischen Krise, wie Umweltschützer warnen? Das Gespräch fand am 14.11.2016 in der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?