Lügen, hetzen, denunzieren

Wer steckt hinter Fake News?

In sozialen Netzwerken wie Facebook kann jeder selbst zum Sender werden. Das missbrauchen immer häufiger Hetzer und Gesinnungsmedien für gezielte Falschmeldungen. Juristisch ist ihnen nur schwer beizukommen.
Traditionelle Medien werden von Populisten und ihren Anhängern gerne als "Lügenpresse" diskreditiert. Das ist Teil einer Strategie. Denn so kann man selbst einfacher Unwahrheiten verbreiten. Für die Opfer können Fake News fatale Folgen haben. Ein Beitrag von Marie Groß und Vanessa Schlesier.
13 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?