Mein Minimalismus

Konsumverweigerung als Lebensstil

Wie lebt es sich ohne den Überfluss und ohne die Annehmlichkeiten der modernen Konsumgesellschaft? dbate stellt fünf Menschen vor, die auf ganz unterschiedliche Weise verzichten - und meistens zufrieden sind.
So reist beispielsweise der ehemalige Partykönig Rob Greenfield durch die USA und ernährt sich ausschließlich von Lebensmitteln aus dem Müll. Die deutsche Auswanderin Line Fuks lebt mit Frau und sieben Kindern in der portugiesischen Wildnis. Dabei stehen alle immer wieder vor Problemen und zweifeln an ihrer radikalen Entscheidung. Ein Film von Simon Hoyme.
42 Min.
|
dbate

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Konsumverweigerung als Lebensstil | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?