Der Jahrhundert-Tsunami - Teil 1

Überlebende der Todeswelle

230.000 Menschen sterben in Südostasien durch den Tsunami 2004. SPIEGEL TV hat neun Jahre nach der Katastrophe mit Menschen gesprochen, denen der Tsunami alles genommen hat, die aber doch nie aufgegeben haben.
Banda Aceh in Indonesien war die erste Stadt, die vom Tsunami an Weihnachten 2004 überflutet wurde. 15 Meter hoch war die Welle, die Zehntausende in den Tod riss. Die damals 16-jährige Tya befindet sich mit ihrer Familie zu diesem Zeitpunkt in einem Haus in der Innenstadt von Banda Aceh. Es gelingt Tya, sich zu ihrer Familie auf das Dach eines Hauses zu retten. Von dort aus muss sie mit ansehen, wie Menschen verzweifelt um ihr Leben kämpfen. Ein Film von Susanne Gerecke und Georg Heil.
137 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?