Der ganz normale Wahnsinn

Eine Berliner Nacht

Franky tanzt illegal aber unbehelligt unter einer Brücke. Liz telefoniert mit den Einsamen der Stadt. Isa mag eigentlich nicht nachts arbeiten, wechselt aber um kurz vor halb sechs nochmal den Döner.
Die SPIEGEL.TV Autoren Katja Döhne und Daniel Rauleder haben sich fast ziellos eine Berliner Nacht um die Ohren geschlagen. Herausgekommen ist ein Bild der Stadt, das keinen Kommentar bedarf. Der ganz normale Wahnsinn Anfang Oktober 2011 in der Hauptstadt.
9 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?