Wildunfälle - Die unterschätzte Gefahr

Schwein von rechts

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Durch Wildunfälle entsteht in Deutschland pro Jahr ein Sachschaden von einer halben Milliarde Euro. Autos werden oft schwer beschädigt, die Fahrer traumatisiert und häufig sterben Rehe und Wildschweine dabei.
Wann immer sich Polizist Klaus Dietrich und Jagdaufseher Michael Karbach treffen, gab es einen Wildunfall. Dietrich muss sich um verletzte und traumatisierte Autofahrer kümmern, Karbach bleibt nichts übrig, als getötete Wildschweine und Hirsche zu entsorgen. Die beiden haben viel zu tun, sie arbeiten im Hunsrück, einem wald- und wildreichen Gebiet. Für "Exclusiv - Die Reportage" begleitet Filmemacher Lutz G. Wetzel den Polizisten und den Jagdexperten bei ihrem Kampf um den Schutz des Wilds.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Schwein von rechts | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?