Eine deutsche Saga

Die Krupps

Friedrich Krupp hat einen Traum: Er möchte Stahl herstellen und gründet 1811 eine Fabrik in Essen. Doch erst sein Sohn Alfred führt die Firma zum Erfolg und macht sie zum größten Industrie-Imperium Europas.
Deutsche Konzerne mit einer großen Tradition gibt es einige. Doch nur wenige Namen haben den gleichen Klang wie "Krupp". Die Stahlfabrikanten aus Essen sind mit ihrer 200-jährigen Geschichte ein Mythos, der in der ganzen Welt Assoziationen weckt. Die Magnaten von der Ruhr gelten als Inbegriff des wirtschaftlichen Erfolges, aber auch der politischen Abgründe. In zahllosen militärischen Konflikten und zwei Weltkriegen lieferten die "Kanonenkönige" Waffen und Munition. SPIEGEL TV-Autor Michael Kloft erzählt die Saga der einst mächtigsten Industriellenfamilie Deutschlands und ihres Stahl-Imperiums.
einestages
|
SPIEGEL TV
|
136 Min.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?