Wie hilfreich sind Blutdruckmittel?

Die herzkranke Gesellschaft

Wie passt das zusammen? Die Deutschen nehmen fast dreimal so viele Blutdruck- und Cholesterinsenker wie vor 15 Jahren. Doch Herzinfakte und Schlaganfälle sind seitdem nicht weniger geworden.
Bluthochdruck gilt als Volkskrankheit. Unser Lebens- und Ernährungsstil tragen dazu dabei. Ein große Menge von Pharmazeutika soll die Symptome bekämpfen. Allein jeder zweite über 50 wird in Deutschland mit blutdrucksenkenden Mitteln behandelt - ein Milliardengeschäft für die Pharmaindustrie. Doch nützen die Medikamente auch den Patienten? Eine NDR-Reportage von Ute Jurkovics und Irene Stratenwerth.
43 Min.
|
NDR

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Die herzkranke Gesellschaft | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?