Das Jahrhundert des Fluges

Geschichte der Passagierjets

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gab es praktisch keine zivile Luftfahrt mehr. Doch dann eroberten amerikanische Unternehmen in rasantem Tempo die ganze Welt und trieben den technischen Fortschritt voran.
Vor dem Zweiten Weltkrieg wurden Langstreckenflüge meist mit Flugbooten bewältigt. Die im Krieg entwickelten Technologien und die fliegerische Infrastruktur führten zur Einführung der ersten Passagierflugzeuge mit Jet-Antrieb. Sie waren doppelt so schnell, wesentlich leiser und viel wirtschaftlicher als Propellermaschinen. Die de Havilland Comet, Boeing 707 und Douglas DC-8 revolutionierten den Luftverkehr. Die BBC-Doku aus der Reihe „The Century of Flight“ zeigt die rasante Entwicklung der Luftfahrt nach 1945.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?