Die ewige Krise

Mein Argentinien

Argentinien - ein Land in ständiger Krise. Selten war die Bevölkerung wirtschaftlich und politisch so gespalten wie heute. Das Videotagebuch wirft einen Blick auf den Alltag in der angeschlagenen Demokratie.
Argentiniens Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner kann zwar auf großen Zuspruch aus der Bevölkerung zählen, doch ihre Gegner sind mindestens ebenso zahlreich. Politische Aktivisten berichten von der politischen Spaltung des Landes und dem tiefen Graben zwischen Arm und Reich. Mit der Präsidentschaftswahl Ende Oktober geht nach über zehn Jahren die Ära der umstrittenen Kirchner-Regierung zu Ende. Das Videotagebuch von Lucas Lamby berichtet auch über die Hoffnungen der Menschen in die Zukunft und darüber, mit welchen Mitteln sie die Politik in ihrem Land verändern wollen.
30 Min.
|
dbate

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Mein Argentinien | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?