Kölner Fahrrad-Cops 1

Strampeln für Recht und Ordnung

Pedale statt Blaulicht. Seit zehn Jahren setzt die Kölner Polizei bei der Jagd nach Verkehrssündern auf Muskelkraft. Die Radler-Cops patrouillieren dort, wo ihre Kollegen mit dem Dienstwagen nicht hinkommen.
Rote Ampel überfahren, falsche Richtung auf dem Radweg, kein Licht, rüpelhaftes Verhalten - die Liste der alltäglichen Vergehen auf zwei Rädern ist lang. Seit zehn Jahren setzt Köln bei der Jagd nach Verkehrssündern auch auf eine Fahrradstaffel. 18 Polizisten fahren auf ihren Mountain- oder Trekkingbikes Patrouille. SPIEGEL TV-Autor Markus Grün hat die Kölner Fahrrad-Cops bei ihren Einsätzen begleitet.

Links

ist in folgenden Themen enthalten

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: