Die genderneutrale Nationalhymne

Heimatland statt Vaterland

Sind "Neutrinos" eigentlich männlich oder weiblich? Und fühlen sich Männer und Frauen eigentlich gleichermaßen und gleichberechtigt durch die Nationalhymne vertreten? Göttin sei Dank haben wir eine Gleichstellungsbeauftragte, die sich mit solchen Fragen auskennt.
Im Moment ist Frau Rose-Möhring in der Tat stark beschäftigt. Und zwar mit der Geschlechter-Neutralisierung unserer männerdominierten Nationalhymne. SPIEGEL TV-Autorin Gudrun Altrogge erklärt worum es geht.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Heimatland statt Vaterland | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?