Kindesmord und Justizdrama

Der Fall Weimar

Vor 26 Jahren erschüttert ein Doppelmord die Bundesrepublik: Monika Weimar tötet ihre beiden Töchter (5 und 7 Jahre alt). Was folgt ist ein Justiz-Drama, in dem schier unglaubliche Details ans Licht kommen.
August 1986: Eine Frau sieht die Leichen ihrer beiden Töchter in den Kinderbetten, zieht sich selbst aus und legt sich einfach im Ehebett schlafen. Dies ist nur eine der merkwürdigen Aussagen von Monika Weimar, als die Polizei sie vernimmt. 14 Jahre lang beschäftigt der Fall die Justiz. Die ganze Wahrheit kennt bis heute nur die Frau, die heute wieder Monika Böttcher heißt und 2006 ihr "lebenslang" abgesessen hat.
16 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Der Fall Weimar | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?