Die Währungskrise

Euro, Auf Wiedersehen?

An die Einführung des Euro waren viele Hoffnungen geknüpft. Auf Wachstum, auf Wohlstand und auf Währungssicherheit. Nun steht der Euro am Abgrund.
Die europäische Gemeinschafts­währung ist angeschlagen: Viele Euro-Länder sind überschuldet, die meisten leiden an den Spätfolgen der weltweiten Finanzkrise. Um die Pleitekandidaten vor dem Bankrott zu retten, haben die EU und der IWF einen Rettungsschirm gespannt. Die Krise stellt die Staatengemeinschaft vor eine gewaltige Bewährungsprobe.
2 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?