Wir ernten, was wir säen

Geschäft mit dem Hunger

Grundnahrungsmittel werden immer teurer, mit katastrophalen Folgen für die hungernde Bevölkerung. Die Gefahr weltweiter Hungersnöte wächst. Parallel zur Armut wächst der Reichtum der Spekulanten.
Getreide, Reis und andere Grundnahrungsmittel sind so teuer wie nie zuvor. Die Gefahr von Hungersnöten rückt wieder näher. An den Börsen werden mit steigenden Nahrungsmittelpreisen satte Gewinne eingefahren. Und was zusätzlich beunruhigt, ist ein Thema, das bis vor kurzem noch als saubere Lösung galt: Biosprit. Die Energiepflanzen für den Antrieb von Autos machen dem traditionellen Nahrungsanbau Konkurrenz. Ein Showdown zwischen Tank und Teller.
23 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?