Zwischen Lust und Laster

Berlin intim

Berlin ist Deutschlands Hauptstadt der Lust. SPIEGEL TV begleitet Menschen, die das Geschäft mit der Lust pflegen - einen Erotik-Fotografen, eine Korsett-Designerin und die Betreiberin einer Erotik-Revue.
Schon in den 1920er Jahren war Berlin mit seinen Nachtclubs und Nackttänzerinnen die freizügigste Metropole der Republik. Das Rotlicht-Milieu der 70er Jahre schwankte im Westen zwischen Straßenstrich am Bahnhof Zoo und noblen Luxus-Bordellen, während sich in den Ost-Berliner Interhotels junge Damen Geschäftsreisenden aus dem Westen darboten. Bis heute ist Berlin die Hauptstadt sexueller Libertinage, aber auch des käuflichen Sex. Was anderswo als undenkbar oder moralisch fragwürdig gilt, in Berlin ist es möglich.
41 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?