Dämpfer für Kiffer-Tourismus

Stoned nur mit Pass?

Es soll Leute geben, die nur wegen der Coffeeshops in die Niederlande fahren. Dort unbehelligt einen Joint zu rauchen - das könnte für Ausländer aber bald passè sein.
Der Konsum von Cannabis hat eine entspannende Wirkung, das wissen die Niederländer am besten. Schließlich konnten sie seit der Eröffnung des ersten Coffee-Shops vor 35 Jahren genug üben. Diese entspannende Wirkung sollen Touristen künftig nicht mehr genießen können. Denn die niederländische Regierung will Ausländern den Zugang zu den Shops verbieten. Hendrik Vöhringer berichtet.
7 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?