Zehn Jahre nach 9/11

Die Verschwörungs-Legenden

Dass die Anschläge des 11. September 2001 ein Angriff auf die Vereinigten Staaten waren, steht außer Frage. Nur wer der eigentliche Aggressor war, darüber wird zehn Jahre später noch immer spekuliert.
Ähnlich wie nach dem Attentat auf John F. Kennedy sind die Amerikaner schon kurz nach den Anschlägen von New York und Washington bereit, alles mögliche zu glauben - nur eben nicht unbedingt das, was ihnen von offizieller Seite erklärt wird. Stattdessen machen immer mehr Verschwörungstheorien über die wahren Umstände der Ereignisse die Runde.
9 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?