Von Bukarest in den deutschen Sozialstaat

Klein-Rumänien in Berlin

Immer mehr Menschen aus Rumänien kommen nach Deutschland, weil sie in ihrer Heimat keine Zukunft haben. Nun scheint eine richtige Auswanderungswelle zu beginnen. Das Ziel ist oftmals Berlin.
Die neue Boomregion der deutschen Wirtschaft liegt in einem heruntergekommenen Gebäudekomplex in der Harzerstraße in Berlin. Über 90 Gewerbetreibende sind hier registriert. Die meisten von ihnen sind Roma und Sinti. Denn wer in Deutschland ein Gewerbe anmeldet, bekommt hierzulande automatisch Kindergeld.
8 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?