Erde als Endlager

Der angebohrte Planet

Die Idee klingt erst einmmal gut: Was uns oben auf der Erde stört, pressen wir tief ins Innere. Doch die Folgen können verheerend sein: Sinkende Städte, brennendes Leitungswasser, versalzende Gebirgswiesen.
Die SPIEGEL TV-Autoren Ulrike Peichert und Felix Kasten nehmen den RTL-Spielfilm "Bermuda-Dreieck Nordsee" zum Anlass und begeben sich mit Schauspieler Hannes Jaenicke auf Spurensuche. Sie erkunden unter anderem, was die unterirdische CO2-Lagerung alles anrichten kann.
25 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Der angebohrte Planet | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?