Erde als Endlager

Der angebohrte Planet

Die Idee klingt erst einmmal gut: Was uns oben auf der Erde stört, pressen wir tief ins Innere. Doch die Folgen können verheerend sein: Sinkende Städte, brennendes Leitungswasser, versalzende Gebirgswiesen.
Die SPIEGEL TV-Autoren Ulrike Peichert und Felix Kasten nehmen den RTL-Spielfilm "Bermuda-Dreieck Nordsee" zum Anlass und begeben sich mit Schauspieler Hannes Jaenicke auf Spurensuche. Sie erkunden unter anderem, was die unterirdische CO2-Lagerung alles anrichten kann.
25 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?