Von Führern und Verführern

Demagogen

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Die Abkehr vom demokratischen Diskurs und die Hinwendung zu einer vermeintlich starken Führungspersönlichkeit hat Hochkonjunktur. Von Nord bis Süd, von West bis Ost hieven die Wähler Demagogen in politische Ämter, nicht selten sogar in die höchsten.
Von Trump bis Erdogan, von Le Pen bis Kaczynski. Zwar sind die handelnden Personen unterschiedlich, ihre Methoden allerdings gleichen sich frappierend. Der Demagoge als "Volksverführer" nutzt die Macht der Worte und Bilder. Er spielt geschickt mit Ängsten und Emotionen der Wähler und weiß diese strategisch zu befeuern. Doch die technologischen Mittel geben dem Demagogen von heute gefährliche Werkzeuge in die Hand. Sind wir zu leicht manipulierbar? Wie können wir uns schützen? Ein NZZ-Format-Film von Sebastian Günther über die Verführungstricks.
Politik
|
NZZ Format
|
NZZ Format
|
29 Min.
|
NZZ

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?