"Nationalsozialistischer Untergrund"

Das Netzwerk der Zelle

Während sich die Ermittler bei der braunen Terrorzelle einige Pannen leisteten, konnten sich die Neonazis jahrelang auf ihre Helfer verlassen. Die Fahnder stoßen jetzt auf eine überraschend große Zahl: etwa 20.
Annäherung an die Terrortruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“: Ein Blick in die Vergangenheit offenbart, dass der Staat jahrzehntelang die Ermittlungen im rechtsextremen Bereich einer Horde von obskuren V-Leuten überlassen hat - die eigentliche Aufklärungsarbeit leistete eine Handvoll Journalisten und aufrechter Linker. Jetzt - zwei Wochen nach den spektakulären Ereignissen von Zwickau - schildert das SPIEGEL TV Magazin die Hintergründe des Falls.

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: