Hoffnung zwischen Trümmern

Weihnachten 1945

Deutschland liegt in Schutt und Asche. Familien auseinandergerissen, die Versorgung katastrophal, Wohnungen ungeheizt. Und trotz allem ist das Weihnachtsfest '45 zum ersten Mal wieder ein Fest des Friedens.
Deutschland im Winter 1945/46, ein Hauch von Normalität weht durch die Besatzungszonen, obwohl Entbehrungen, Hunger und Paralysierung noch nicht überwunden sind. Der Film zeigt, wie es in diesem ersten Nachkriegswinter in Deutschland aussah.
97 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?