Berühmt werden ist alles

Berufswunsch: Promi

Der Begriff "prominent" hat in den vergangenen Jahren einen Bedeutungswandel durchgemacht: Es reicht schon, irgendwie bekannt zu sein für irgendetwas und schon gehört man dazu - irgendwie.
Inzwischen tauchen auf Filmbällen oder ähnlichen Events immer mehr Menschen auf, die sich einfach so lange präsentieren, bis man sie wiedererkennt, egal wofür. Doch auch wer unerschütterlich an sein Recht auf Ruhm glaubt, braucht Unterstützung: Fotografen, Klatschreporter, Casting-Agenturen. SPIEGEL TV Autorin Utta Seidenspinner über die Promis aus der dritten Liga.
23 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: