Der unauffällige Präsident

Putin Anno 2000

Wladimir Wladimirowitsch Putin war von 2000 bis 2008 schon einmal Präsident Russlands. Im Jahr seiner Wahl berichtete Spiegel-TV-Autorin Anna Sadovnikova über den steilen Aufstieg eines unauffälligen Mannes.
Ein KGB-Oberst der Reserve, dessen Karriere ausgerechnet in Dresden begann, wurde im Jahr 2000 Herr über eines der größten Länder der Welt. Und das, obwohl damals niemand so genau wusste, wofür der schmächtige Mann mit dem wachsweichen Gesichtsausdruck eigentlich steht. Er hatte seine politischen Ziele recht gut getarnt. Einmal KGB - immer KGB, so könnte man glauben. SPIEGEL TV befragte im Jahr 2000 Zeitzeugen, Weggefährten und sogar die ehemalige Grundschullehrerin des mächtigsten Mannes Russlands.
SPIEGEL TV
|
6 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?