Geburt der Atombombe

Das Manhattan-Project

Vor über sechzig Jahren tüftelte eine Gruppe von Wissenschaftlern - darunter auch Deutsche - an Amerikas erster Massenvernichtungswaffe. Die geheime Mission trug den Decknamen "Manhattan Project".
Bis heute leiden die Überlebenden der beiden ersten und einzigen Atombomben-Abwürfe auf bewohntes Gebiet - Hiroshima und Nagasaki - an den Spätfolgen. Selbst die amerikanischen Wissenschaftler und ihr Leiter Robert Oppenheimer waren später vom Ausmaß der Strahlenschäden überrascht. Sie hatten geglaubt, die Bombe hätte lediglich "eine gesteigerte Zerstörungskraft". Die Erfinder des nuklearen Todes - ein Film von Karin Assmann.
12 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?