Echte Topmodels bei der Arbeit

Jenseits von Heidis Scheinwelt

"Ich habe heute leider kein Foto für dich" - ein Satz wie ein Todesurteil. Ausgesprochen von der selbsternannten Scharfrichterin Heidi Klum. SPIEGEL TV MAGAZIN über den Unterschied zwischen Schein und Sein.
Bei "Germany's Next Topmodel" stirbt die Hoffnung nicht zuletzt, sondern Woche für Woche. Auch am Ende dieser Staffel werden die meisten Mädchen im Keller der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Für die echte Model-Welt sind die meisten ohnehin verloren - in Grund und Boden gecastet für ein Fernsehformat, das mit der Wirklichkeit kaum etwas zu tun hat. Im richtigen Leben braucht ein Topmodel nämlich mehr, als nur ein bisschen Mut zur Peinlichkeit. Gudrun Altrogge und Anne-Sophie Hessler berichten.
12 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Jenseits von Heidis Scheinwelt | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?