Mit dem Messer gegen Mohammed-Karikaturen

Salafisten gegen Rechtsextreme

500 junge Muslime haben gegen die rechtsextreme Splitterpartei ProNRW demonstriert. Der Streit eskalierte wegen Karikaturen des Propheten, bis Murat K. schließlich mit dem Messer auf drei Polizisten einstach.
Anfang Mai in Bonn: Junge Anhänger der fundamentalistischen Salafisten bringen sich gegen die rechte Gruppierung ProNRW in Stellung. Unter ihnen auch führenden Köpfe der Salafisten. Die Provokationen von Rechts gipfeln in einer Messerattacke von Murat K., einem von Hartz-IV lebenden Islamisten. Die SPIEGEL TV Reporter Andreas Lünser und Volkmar Kabisch auf der Spur der Salafisten, die Demokratie bekämpfen wollen und gleichzeitig von ihr leben.
8 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: