Ist die Welt noch zu retten?

Klimawandel

Schmelzende Gletscher, sintflutartige Regenfälle, Extrem-Sommer. Früher hieß es, das Wetter spiele verrückt. Heute glauben renommierte Forscher: Es gibt einen Klimawandel, an dem der Mensch mitschuldig ist.
Bislang gibt es viele Prognosen und nur wenige Fakten. Wie wird sich das Klima bis zum Jahr 2100 entwickeln? Und welche Folgen hat das für Mensch und Umwelt? Erste Ergebnisse: Die Jahresmitteltemperatur in Deutschland wird bis zum Jahr 2100 zwischen zwei und vier Grad steigen. Klimaforscher gehen davon aus, dass sich bis zum Ende des Jahrhunderts innerhalb Deutschlands die Klimazonen um rund 250 bis 300 Kilometer nach Norden verschieben könnten. SPIEGEL TV dokumentiert die Herausforderungen durch den Klimawandel in der Zukunft und zeigt, wie sich Deutschland und Europa darauf vorbereiten. Ein Film von Silvana Rosenzweig.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Klimawandel | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?