Die Feldzüge einer Supermacht

Amerikas Kriege

Am 6. November 2012 will Barack Obama wiedergewählt werden. Im Weg stehen ihm auch unpopuläre Kriege, die er nicht beenden konnte. Nur zwei von vielen, in der langen, traumatischen Kriegsgeschichte der USA.
Die Geschichte der USA ist eine Geschichte der gewaltsamen über den ganzen Globus verteilten Konflikte. Afghanistan ist mittlerweile ein Symbol für die Ohnmacht einer Weltmacht. Die Kriege sind Reaktion darauf, auf eigenem Boden angegriffen worden zu sein, wie 1941 in Pearl Harbor. Und wie in Vietnam entwickeln sie sich zum Trauma. Der Film von Amrei Topcu und Nanje Teuscher skizziert die Kriegsgeschichte der USA vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Wahl von Barack Obama.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?