Mythos von Schönheit, Erotik und Wohlstand

Nylons

Unter den Frauen Amerikas lösten sie vor rund 70 Jahren eine wahre Hysterie aus. Sie waren luxuriös, praktisch, verrucht und sexy - Nylonstrümpfe, eine der großen Entdeckungen des 20. Jahrhunderts.
Der US-Amerikaner Wallace Hume Carothers macht 1937 eine der größten Entdeckungen dieses Jahrhunderts: Nylon. Als die ersten Strümpfe verkauft wurden, standen zehntausende Frauen Schlange. Wer ein paar Nylons ergattern konnte, zog sie sofort an - von den Passanten voller Neid und voller Verständnis beobachtet. Inzwischen gehören die Nylons zum täglichen Leben - fast jede Frau trägt sie - zum edlen Abendkleid oder tagsüber zum Rock und was früher schlicht "beige" hieß, trägt jetzt den Beinamen Champagner, Barbados oder Havanna. SPIEGEL TV über die Geschichte der Nylonstrümpfe.
51 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Nylons | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?