Hilfe aus dem Unterbewusstsein

Wie Hypnose funktioniert

Thomas will mit dem Rauchen aufhören, Ulrike hat nach einem Autounfall ein Trauma, Francisca lässt sich während ihrer OP in Trance versetzen. Der Film zeigt, wie Hypnose funktioniert und wo sie helfen kann.
Die Möglichkeiten der Hypnotherapie sind breit: Von Fettleibigkeit, über Ängste und Depression bis hin zu schwerwiegenden medizinischen Problemen - das Gehirn lässt sich überlisten, wie eine Festplatte, die neu beschrieben werden kann. Vorausgesetzt, der Betroffene will es wirklich. Hypnotherapeutin Martina Warsönke hilft ihren Klienten dabei, das Unterbewusstsein umzuprogrammieren. Dass es sich dabei nicht um Hokuspokus handelt, ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen. Die Veränderungen im Gehirn während der Trance sind messbar. SPIEGEL TV Autorin Christina Pohl hat drei Hypnotherapien mitverfolgt und das Vor- und Nachher dokumentiert.
2011
|
43 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: