Versagen der Behörden?

Amokfahrt in Münster

Für rund zwei Stunden herrscht in Münster der absolute Ausnahmezustand, nachdem Jens R. am Nachmittag des 7. Aprils 2018 mit einem Campingbus in eine Menschenmenge fährt. Er tötet zwei Menschen, mehr als 20 werden schwer verletzt, anschließend richtet er sich selbst.
Jens R. soll seinen Suizid angekündigt haben. Seine Nachbarn informierten auch die Behörden. Passiert ist nichts. Haben die Behörden versagt? Ein Film von Claas Meyer-Heuer und Steffen Vogel.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?