Rallye Dresden-Breslau (1)

1.000 Kilometer durch den Schlamm

Gas geben bis der Schlamm spritzt und möglichst das Auto im Ganzen ins Ziel bringen: Für die Teilnehmer der Rallye Dresden-Breslau sind die acht Tage Rennsport das letzte ganz große Abenteuer.
Begonnen hat die Off Road Rallye 1994 mit nur 27 Fahrzeugen. Inzwischen ist die "Breslau" etabliert und eine der größten und anspruchvollsten Amateurrallyes in Europa. SPIEGEL TV-Reporter Christoph Gaj begleitet das Lila Q Team, Streckenposten und Lumpensammler.
2008
|
45 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

ist in folgenden Themen enthalten

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: