Dauerpleitier und Dauerlügner

Der Absturz des Ex-Ministers Günther Krause

Früher war Günther Krause der Mann, der den deutschen Einigungsvertrag mit unterzeichnete. Heute ist er nur noch der Mann, der den Kaufvertrag einer Villa unterschrieb, aber sie anschließend nicht bezahlte.
Fast eine halbe Million Euro ist der ehemalige Verkehrsminister der geprellten Hausbesitzerin schuldig geblieben - bis heute. Von der angekündigten Räumung ließ er sich jedoch nicht beeindrucken. Ein Film von SPIEGEL TV-Autor Adrian-Basil Mueller.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?