Krebskranke Mutter bekommt Kinder zurück

Allein gegen das Jugendamt

Daniela Sievers leidet an Krebs. Weil sie angeblich mit der Erziehung überfordert ist, nimmt das Jugendamt der Alleinerziehenden ihre beiden Kinder weg. Jetzt hat der Fall eine überraschende Wendung genommen.
Vor zwei Wochen hatte SPIEGEL TV über eine krebskranke Mutter berichtet, die um die Rückkehr ihrer Kinder kämpft. Daniela Sievers leidet seit neun Jahren an Krebs. Nur eine dauerhafte Chemotherapie hilft, doch die hat schwere Nebenwirkungen. Eine Familienhilfe der Caritas sollte die alleinerziehende Mutter unterstützen. Aber statt der Hilfe kam das Jugendamt und steckte ihre beiden Kinder in ein Pflegeheim. Daniela Sievers klagte und bekam Recht. Sie bekommt nicht nur ihre Kinder zurück, in Zukunft soll die alleinerziehende Mutter von einem Familienhelfer und einem Psychologen unterstützt werden. So lautet die späte - aber nicht zu späte - Einsicht des Jugendamtes. Sanja Hardinghaus berichtet.
4 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Allein gegen das Jugendamt | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?