Deutsche Polizeiausbildung in Afghanistan

Eine Kommissarin für Kundus

Kristina Spitz ist Polizeiausbilderin in Afghanistan. Die 30-Jährige Kriminalkommissarin versucht, aus afghanischen Rekruten in nur acht Wochen Polizisten zu machen. Ein Einsatz, der viel Idealismus erfordert.
Die 30-jährige Kriminalkommissarin aus Oberhausen gehört zu den wenigen Frauen unter den 200 deutschen Polizisten, die afghanische Sicherheitskräfte trainieren. Afghanistan ist Bürgerkriegsland, und mit dem beginnenden Abzug der internationalen Schutztruppen steigt das Sicherheitsrisiko. Afghanische Polizisten sind bevorzugtes Ziel von Aufständischen. In den vergangenen Jahren sind 10.000 afghanische Polizisten ums Leben gekommen. SPIEGEL TV Reporter Andreas Lünser hat Kristina Spitz während ihrer Ausbildung in Deutschland begleitet und beim Einsatz in Afghanistan besucht.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?